Leseprobe

Leseprobe: aktuelle Version kann etwas abgeändert sein

Hier der Anfang als Hörversion:

Ich hatte heute Nacht einen Traum. Ich träumte, ich sprach mit EVA. EVA stellte sich mir vor, mit „Hallo, ich bin dein Persönlicher Computer (PC) und heiße EVA (Eingabe Verarbeitung Ausgabe). Ich sage dir, ich erlebe viel und erzähle sehr gerne davon“.

Da ich mich mit Computern beschäftige und das auch anderen Menschen beibringe, fragte ich EVA wie es denn in einem Computer so zugeht.

Da fing EVA an, zu erzählen, und vollkommen gebannt hörte ich zu:

Unsere Reise führt uns ins Innere des Computers. Einen PC, so wie du ihn dir vorstellst an deinem Arbeitsplatz oder zuhause. Ein Ort zum Arbeiten.Ein Ort an dem du Kraft und Stärke findest, dich erfrischen und weiterbilden kannst. Ein Ort an dem du schreiben, rechnen, zeichnen, drucken und deine Bankgeschäfte abwickeln kannst oder im Internet surfst .

Ein Ort an dem du mal bei Spielen und Musik entspannen kannst. Ein Ort an dem du mit anderen e-mailen kannst und du Zugang zu einer weltweiten  Bibliothek erhälst, um deinen Wissensdurst zu löschen (www world wide web).

Ein Ort, der dir Antworten auf Fragen gibt und du Erfahrungen mit anderen austauschen kannst.Bevor es losgeht mache es dir nun bequem. Wenn du möchtest recke und strecke dich noch mal und mache es dir so bequem wie möglich. Nun schließe deine Augen und  höre nur auf meine Stimme, alle anderen Geräusche sind unwichtig, werden immer leiser und unwichtiger.

In deiner Fantasie sitzt du jetzt bequem vor deinem Computer, sei es ein normaler PC (Desktop), ein Notebook, ein Laptop oder ein kleines Netbook. Wir wollen uns nur mit der Hardware beschäftigen, also alles, was du am Computer anfassen kannst…

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Leseprobe

  1. Pingback: Fantasiereise ins Innere des Computers (Hardware) als ebook | beonsite2001

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.